Die Natur lehrt mich

12 Jan 2019

Ich Liebe die Natur! So reichhaltig an Farben, Formen und Gerüchen. Diese Blume öffnet sich, blüht, egal wer sich für sie interessiert, egal ob ihr jemand Aufmerksamkeit schenkt, sie lobt, dafür dass sie so prachtvoll ist. Sie IST einfach und scheint ihr dasein zu geniessen.
Ich nehme mir das Dasein gerne als Vorbild. Damit meine ich, genau diesen Moment hier und jetzt wahrzunehmen: dieser Stuhl, auf dem mein Gesäss sitzt und diese Worte die sich formen während ich sie auf die miniatur Tastatur tippe, mein linkes Knie was etwas schmerzt, das Geräusch von hämmern im Hintergrund... Jedesmal wenn ich so ein Moment wahrnehme, kommt ein tiefer befreiender Atemzug. Ich finde es speziell, dass sich eigentlich nichts verändert hat, ausser meine Wahrnehmung. Dann erscheint vieles, was mich beschäftigt hat, in einem anderen Licht.

Please reload